8 gut gehütete Spielzüge, die dich zu einem 'Becker-Faust' ballenden Siegertypen in umkämpften Matches formen

Roger Federer spielte nicht immer sein bestes Tennis, um 20 Grand-Slam-Titel zu holen.

Oft spielte er sogar schwächer als sein Gegner.

Aber es gab etwas, was den guten alten Maestro immer wieder den Kopf aus dem Netz ziehen ließ.

Die Eurosport-Kommentatoren nannten diese Momente den "Federer-Moment". Die entscheidenden Punkte spielte Roger erfolgreich. Er war in der Lage einen Gang hoch zu schalten. Wenn es drauf an kam, dann war Roger da.

Ich habe die letzten Grand-Slam-Champions analysiert. Ich wollte wissen, was sie erfolgreich macht.

Du weißt, dass Tennis verdammt komplex ist. Viele spielen einen guten Ball. Aber wo sind die Hebel versteckt, die einen Federer und Djokovic so konstant Championtitel gewinnen lassen?

Sie müssen doch etwas besser als ihre Konkurrenz machen.

Etwas, was du besser als deine Konkurrenz machen kannst.

Mehrere Monate habe ich alte CD`s von meinem Dad und YouTube-Matches studiert. Dabei wollte ich nicht wissen, wie Roger eine brachiale Vorhand schlägt. Ich wollte herausfinden, wie er die Königspunkte, die Big-Points, spielt. Das sind die Punkte, die über Sieger und Verlierer entscheiden.

Das sind die Punkte, die aus dir den nächsten Helden deiner Mannschaft machen können.

Wenn du in der Lage bist die entscheidenden Punkte in einem Match korrekt zu spielen, dann:

fällt es dir in Zukunft leicht schwächere Gegner konstant und beinahe mühelos zu schlagen

bist du in der mentalen Verfassung, um Favoriten zu stürzen

wirst du eine Matchbilanz vorweisen, die andere Spieler beneiden werden und zwangsweise (dagegen kannst du dich gar nicht wehren) dein Ranking nach oben korrigieren

wirst du zu einem echten Leader in deinem Verein und sportlichen Umfeld, der als echter Siegertyp von anderen Spielern nach Rat gefragt wird

Das ist kein Scherz:

Als ich damals als 13-jähriger Knirps bei einem stark besetzten Ranglistenturnier bis ins Endspiel kam und dort nur knapp gegen die Nummer eins des Turniers verlor, kamen viele Spieler auf mich zu, die doppelt oder dreimal so alt wie ich waren.

Sie wollten wissen, wie ich mich zweimal in Folge gegen viel stärkere Gegner durchsetzen konnte.

Viele dieser Spieler wollten meinen persönlichen Rat hören. Sie wollten von jemandem lernen, den sie als viel besser als sich selbst einstuften.

Damals wusste ich selbst noch nicht so genau, wie ich das hinbekommen hatte. Erst als ich begann die Profis zu analysieren, machte es bei mir 'Klick'.

Ich habe das Ergebnis meiner Analysen in einem Videokurs veröffentlicht:

Die Big-Points Meisterstrategie.

Diese Strategie zeigt dir acht Spielzüge, um bei 30:30 oder Einstand (oder einem x-beliebigen Big-Point) den wichtigen Punkt zu machen. Das, lieber Tennisfreund, sind erprobte und von großen Champions mehrfach gespielte Strategien, die funktionieren.

Ich habe die Spielzüge in zwei Sparten aufgeteilt:

1) Du als Aufschläger

2) Du als Returnspieler

Du wirst nie wieder planlos an der Grundlinie stehen und dir Sorgen machen, wie du denn den nächsten, eventuell entscheidenden Punkt, spielen sollst. Stattdessen wirst du vor dem Punkt exakt wissen, wohin du spielen und wie du dich bewegen musst.

Verstehe mich nicht falsch. Ich empfehle diesen Kurs nicht Spielern, die in keiner Weise leistungsorientiert spielen. Diese Spieler brauchen diesen Kurs nicht, weil er viel zu tief ins Detail geht. Dieser Kurs ist für Spieler die Turniere, Meisterschaftsspiele und ihre persönliche Runde aufmischen wollen.

Denn:

Dieser Kurs verrät dir exakt, wie du enge, umkämpfte und auf Messer´s Schneide stehende Matches gewinnen kannst.

Du lernst in diesem Kurs unter anderem:

Diese erstaunlich einfachen Spielzüge zeigen dir,

wie du ein echter Siegertyp wirst:


Diese erstaunlich einfachen Strategien zeigen dir,
wie du ein anerkannter Siegertyp in deinem sportlichen Umfeld wirst:


Die Big-Points-Meisterstrategie

Marco - Mentaltrainer & ehemaliger Jugendranglistenspieler

Die Bonusaktion läuft noch:

Du erhältst den Bonus nur, wenn du bis zum 07. 08.2020 um 23.00 Uhr kaufst.

© 2020 tennis-insider.de