Für Spieler, die ihr Spiel konstant verbessern wollen

Nutze eine einfache Strategie, um Punkte im Einzel und Doppel am Netz abzuschließen. Du musst dafür nicht 'Edberg' mit Nachnamen heißen.
Hey Tennisfreund!

Diese Seite ist an die leidenschaftlich und mit Ehrgeiz ackernden Spieler adressiert, die ihr Spiel immer weiter nach vorne bringen wollen. Die sich nicht damit zufrieden geben den Ball einfach irgendwie im Spiel zu halten und auf den Fehler des Gegners zu warten.

Fühlst du dich angesprochen?

Cool, denn diese Seite zeigt diesen Spielern, indem sie einer in zwei Stunden umzusetzenden Strategie folgen, wie sie aggressives Angriffstennis spielen und Punkte am Netz abschließen - ohne ein Volleygott zu sein.

Wenn du motiviert bist deine Spielweise zu verfeinern, dann kann meine Netzspiel-Strategie dein Tennis um mindestens 10% verbessern.

  • Gefährlich im Match auftreten: Mit einem durchdachten Angriffstennis bringst du neue Würze in deine Spielweise

  • Aggressiv spielen: Folge starken Bällen ans Netz und schließe dort mehr Punkte ab

  • Mondballspieler knacken: Netzangriffe und aggressives Tennis bringt dir taktische Vorteile gegen Spieler, die hoch und sicher agieren


Wie sich dein Spiel durch
aggressives Angriffstennis verbessern kann


Denk kurz drüber nach:


Du erkennst die richtigen Momente im Ballwechsel, um deiner Vorhand ans Netz zu folgen. Du verkürzt geschickt die Winkel am Netz und dein Gegner wird zu einem riskanten Passierschlag gezwungen. 

Was wird passieren? Ganz genau. Du wirst Fehler bei deinem Gegner provozieren, ohne überhaupt einen Volley gespielt zu haben. Dies war eine der faszinierenden Stärken von Stefan Edberg.

Er übte permanent Druck auf den Gegner aus. Und diese Psychologie des Angriffstennis kannst du noch heute lernen.

Die simple und klar definierte Strategie konnte schnell von meinen Schützlingen umgesetzt werden. Spieler im Alter zwischen 45 und 65 Jahren, aber auch jüngere Spieler im Oberligasegment setzen diese simple, effektive Strategie in ihren Punktspielen ein.

Und du kannst der nächste Spieler sein, der mit durchdachten Netzangriffen sein Spiel auf das nächste Level bringt.


Wer benötigt diese Strategie?


  • Bist du ein Spieler, der nach längerer Zeit aufgrund von beruflichen Belastungen (Studium etc.) wieder zum Racket gegriffen hat und es jetzt sich und anderen nochmal beweisen will?

  • Bist du ein erfahrener Ü-50-Spieler, der seinem Tennis nochmal einen neuen Anstrich verleihen und seine Konkurrenten endlich den Schneid abkaufen will?

  • Besitzt du ein zeitloses, sicheres Grundlinienspiel, aber der Weg ans Netz war dir bisher noch fremdes Gebiet?

  • Spielst du in deiner Runde viel Doppel und willst ab sofort mit einem durchdachten und extrem effektiven Angriffsspiel überzeugen?

  • Spielst du bei den Damen in einer höheren Klasse (Bezirksliga aufwärts) und willst das recht schnelle Tennis der Konkurrenz mit Chip n Charge durchbrechen?

  • Hast du Probleme Mondballspieler konstant zu schlagen?

Wenn du eine der aufgeführten Aussagen mit einem klaren "Ja" beantworten kannst, dann solltest du meine Netzspiel-Strategie unbedingt kennenlernen.

Du findest diese in dem Kurs: Der Edberg-Effekt.

Verbessere dein Tennis
innerhalb von 120 Minuten


Du wirst keine zwei Stunden brauchen, um die ersten Punkte am Netz abzuschließen.

Jeder Spieler, der solide Grundschläge besitzt, kann diese Strategie schnell im Match einsetzen und mehr Punkte am Netz erspielen. Nicht nur das. Du wirst deine Gegner maximal unter Druck setzen können, Ballwechsel verkürzen, ein variables Tennis spielen und ein vollkommen neues Gefühl auf dem Court spüren.

Höre dir das Seminar aufmerksam an (es ist für dich in drei leicht verdauliche Teile gegliedert), schaue dir die Vorlagen für deine Laufwege an und du wirst innerhalb von 120 Minuten (oder weniger) taktisch perfekt ans Netz vorrücken.

Wäre es nicht großartig, wenn du einer starken Vorhand oder einem giftigen Rückhand-Slice ans Netz folgst, deinen Gegner ausguckst und klug den ersten Volley setzt?

Du hast vermutlich schon ab und an versucht ans Netz vorzugehen.

Dort bist du eventuell in den Volley reingelaufen, du konntest deinen Volley nicht auf dem Schläger kontrollieren oder du hast einfach direkt den Fehler gemacht.

Im Edberg-Effekt lernst du auf simple Weise, wie du deinen Flugball kontrolliert spielst, wo du exakt hinlaufen musst und wohin du deinen Volley platzieren kannst.

Ich gebe dir dazu meine besten Volleytipps, die ich in über 30 Jahren lernen durfte.

Hier sind nur einige Tipps, die der Edberg-Effekt für dich parat hat:

  • Die "Nicht Mal schnell ans Netz laufen"- Methode, um deine Gegner zu mehr Fehlern und mehr Frust zu zwingen (von meinen Schützlingen bereits mehrfach erlebt)

  • Die drei wichtigsten Ausführungen, um sofort einen Volley zu spielen, der zu Punkten führt (diese Methode kannst du auch direkt umsetzen, wenn du erst zwei Jahre Tennis spielst)

  • Die fast schon peinlich simple Methode die Pete Sampras nutzte, um bei Spiel- und Breakbällen den Gegner sofort maximal unter Druck zu setzen

  • Die nicht schwer zu verstehende Kunst, auch ohne einen schnellen Angriffsball spielen zu können, sofort am Netz toll aufgebaute Punkte abzuschließen

  • Ein simpler Trick, wie du deinen Volley kontrollieren und wunderbar platzieren kannst

  • Wie du als der typische Bringer deine Strategie um eine extrem effektive Variante verbessern und sehr aggressiv spielende Gegner im laufenden Ballwechsel überraschen kannst

  • Eine glasklare und unmissverständliche Anleitung, wann du ans Netz vorrücken kannst und wann nicht (du verlierst durch diese Anleitung deine Unsicherheit)

  • Wie du als Seniorenspieler deine Art Tennis zu spielen neu erfinden und neue Erfolge feiern kannst. (Es kann dir nichts besseres passieren, als deine Kontrahenten mit neuen taktischen Finten zu überraschen)

  • Wie du ans Netz laufen solltest, um ohne einen zweiten Volley zu spielen zu deinen Punkten kommst

  • Wie du deine Doppelpartner mitziehst und durch cleveres platzieren deiner Volleys mehr Punkte am Netz erspielst (du musst keinen riskanten Volley an die Linien spielen. Du musst auch keinen langen Volley spielen. Stattdessen lernst du eine Technik, die dich auch als Volley-Anfänger punkten lässt)

  • Eine Strategie, die dem Mondballspieler sämtlicher Stärken beraubt

  • Spielzüge und Laufwege, die dein Tennis kreativer, druckvoller und variantenreicher gestalten

Ein gefürchtetes Angriffstennis wartet auf dich


Du erhältst einen fast schon unfairen Vorteil gegenüber deiner Konkurrenz.

Die PDF-Datei, die du im Kurs bekommst, zeigt dir auf einem Tennisplatz eingezeichnet detailliert und mit Erklärungen deine Laufwege

Stell dir vor, wenn ...

  1. ... du exakt wüsstest, wie du guten Bällen nach vorn folgst und wo du zum ersten Volley stehen musst (und das ist nicht mit dem Bauch am Netz!)

  2. ... du das kleine Geheimnis der richtigen Schritte ans Netz kennen würdest, um volle Kontrolle über deinen Volley zu haben

  3. ... dein Gegner kaum eine Idee hat, wie er auf deine perfekt getimten Laufwege spielerisch antworten soll

Würden diese Fähigkeiten dein Tennis nach vorn bringen?!

Ich denke schon ...

Was genau bekommst du?


  • 8 HD-Video-Lektionen, die dir auf einem virtuellen Tennisplatz alle Laufwege, Spielzüge und taktischen Feinheiten für ein gefürchtetes Angriffstennis detailliert erklären
  • 3 PDF-Materialien zum ausdrucken
  • 1x die kürzeste Volley-Checkliste der Welt zum ausdrucken

Alle Videolektionen sind auf den Punkt, kompakt und kommen ohne zähes Bla und Blub aus. Wenn du 5-Stunden-Kurse suchst, die in der Praxis nicht umzusetzen sind, dann bist du bei mir falsch. Bei mir gibt`s umsetzbare Mini-Strategien, die dein Tennis auf dem Platz verbessern.

Mein Motto lautet:

Kleine Hebel, große Wirkung.

Hier ist mein Vorschlag 

Die Netzspiel-Strategie ist simpel, logisch und schnell umsetzbar. 

Sobald du die Strategien kennenlernst wirst du verstehen, warum andere Spieler mit diesen Methoden ihr Spiel verbessern konnten. 

Der Preis inklusive Bonusmaterial liegt bei 67 Euro.

Da ich weiß, dass meine Methoden dir sofort helfen werden, erhältst du von mir eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Eine E-Mail von dir reicht und du erhältst sofort dein Geld zurück. Du musst nicht mal einen Grund angeben.

Nun liegt es an dir. Hast du den Mut, um den Weg ans Netz zu suchen? 

Falls ja, dann drücke gleich auf den blauen Button. Anschließend gelangst du zu einem Bestellformular. Dort musst du nur deine E-Mailadresse, deinen Namen und deine gewünschte Zahlungsweise angeben - keine Adresse oder Telefonnummer.

Du erhältst sofort deine Zugangsdaten zu allen Inhalten.

PS:

Wenn du dir den Edberg-Effekt bis zum 15. Juli (23.59 Uhr) sicherst, dann erhältst du zwei exklusive Premium-Bonusmaterialien:

1) Eine sofort wirksame Methode, um deine Grundschläge gezielt zu verbessern

Du bekommst eine komplette Ausgabe meines Trainingsnewsletters, die dir unter anderem zeigt:

  • Wie du dich von Stunde zu Stunde verbessern kannst - ohne mit einem Trainer zu arbeiten (diese Info steht ebenfalls auf Seite 4)
  • Warum deine Gegner "dümmer" sind, als du meinst (diese Erkenntnis steht auf Seite 5 und sollte unter uns bleiben)


2) Der PDF-Report Mentale Power

Hier sind nur ein paar Kniffe, die in diesem Report auf dich warten:

  • Warum 90% aller Clubspieler mit ihrer Konstanz im Match unzufrieden sind - und welche mentale Technik eine gesunde und realistische Konstanz in jedes Spiel bringen kann
  • In welchem Bereich Clubspieler eine Menge Potential verschenken und welches Mindset diesen Spielern hilft ihre spielerischen Fähigkeiten auf den Court zu bringen
  • Eine selten gelehrte mentale Fähigkeit, die Konstanz und mentale Stärke bei den Big-Points mühelos trainiert und langfristig verbessert


Du kannst hier bestellen:

Zugang jetzt sichern
Du erhältst zwei exklusive Bonusmaterialien, wenn du bis zum 15. Juli (23.59 Uhr) kaufst.
Dieses Angebot gilt noch:

Antworten auf häufig gestellte Fragen (und mehr ...)

Zufriedenheitsgarantie
Dieses Online-Trainingsprogramm ist so konzipiert, dass du direkt Erfolge sehen wirst. Falls nicht schick mir eine e-Mail und du erhältst direkt dein Geld zurück.
Ich stehe bei LK 23 - Ist das schlimm?
Nein. Das Trainingsprogramm richtet sich an Spieler zwischen LK 12 und 23. 
Benötige ich eine Software?
Aber natürlich NICHT. Du kannst das Online-Trainingsprogramm sogar mit mobilen Daten beim Seitenwechsel auf der Bank nutzen.
Ist meine Zahlung sicher?
Deine Zahlung wird von einem TÜV-zertifizierten, deutschen Dienstleister durchgeführt. Sicherer geht es nicht. 
Muss ich alle meine Daten hergeben?
Um Rogers Willen: Nein. Dein Name, deine gewünschte Zahlungsweise und deine e-Mailadresse reichen vollkommen aus.
Was passiert nach der Bestellung?
Du erhältst SOFORT die Zugangsdaten zum Trainingsprogramm. Du kannst direkt starten, da du sofort die Zugangsdaten zum Programm per e-Mail bekommst.
Zugang zu 'Der Edberg-Effekt' jetzt sichern
© 2022 tennis-insider.de