Auf leisen Sohlen

Österreichs Tennis-Öffentlichkeit beobachtet gespannt Dominic Thiem und sieht seinen rasanten Aufstieg im Jahr 2014. Und sie hofft, dass es der „Altmeister“, Jürgen Melzer, nochmals schaffen möge, unter die Top 50 zu kommen. Ja selbst unsere Doppelspezialisten Peya, Knowle, Marach oder Oswald genießen mehr Aufmerksamkeit. Aber niemand hat Andreas Haider-Maurer auf der Rechnung!

Vorwiegend mit Challenger-Turnieren kämpft sich Haider-Maurer wieder in die Top 100. So ist er im Jänner bei den Australian Open im Hauptbewerb startberechtigt. Er gewinnt eine Runde und spielt ein gutes Match gegen John Isner, das er in vier Sätzen verliert. Danach kehrt wieder der Tennisalltag ein.

Doch dann kommt das ATP-500-Turnier in Rio de Janeiro! Haider-Maurer gewinnt zunächst gegen zwei Spanier – auf Sand schwer genug! Gegen Albert Ramos-Vinolas (68) in drei, gegen Tommy Robredo (18) überraschend glatt in zwei Sätzen. Und noch schwieriger! Gegen den Lokalmatador Joao Souza (88), der drei Sätze lang von den Zuschauern frenetisch angefeuert wird. Vergebens! Haider-Maurer überwindet auch diese Hürde!

Erneut wartet ein Spanier, die Nummer 2 des Turniers, David Ferrer! Haider-Maurer beginnt stark, verliert aber den umkämpften ersten Satz. Danach geht für ihn die wunderbare Reise abrupt zu Ende. Der Traum vom Endspiel gegen Rafael Nadal bleibt ein Traum!

Trotzdem! Haider-Maurer gelingt nach einer sensationellen Woche der Sprung auf Platz 57 der Weltrangliste, den höchsten seiner Karriere!

Auf leisen Sohlen ist Andreas Haider-Maurer plötzlich Dominic Thiem auf den Fersen…

Herzliche Grüße aus Wien!

Schließe dich über 3.240 Spielern an, die bereits Erfolg mit unseren Hinweisen und Inspirationen haben:

Erhalte für dich sofort umsetzbare mentale und taktische Tipps für mehr Selbstvertrauen und Mut direkt in dein e-Mail-Postfach:

Kostenlos für dich. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Schließe dich über 3.240 Spielern an, die bereits Erfolg mit unseren Hinweisen und Inspirationen haben:

Erhalte für dich sofort umsetzbare mentale und taktische Tipps für mehr Selbstvertrauen und Mut direkt in dein e-Mail-Postfach:

Kostenlos für dich. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.