Wie dieser von Panikattacken und Nervosität geplagte Underdog den scheinbar 'Unbesiegbaren' bezwang - trotz Zweifel und Angst vor dem Publikum

Die Lösung für Spieler, die konstant an ihrer Nervosität und nicht am Gegner scheitern

Die Bonusaktion läuft noch:

Marco Kühn - zeigt dir, wie du die Dämonen aus deinem Kopf vertreibst

Audio-Seminar kaufen
Stan Wawrinka konnte zu Beginn des Finals der US Open 2016 gegen Novak Djokovic kaum den Schläger halten.

So beschrieb es 'Stan the Man' anschließend in einer Kolumne.

Als beide Spieler den Court durch die Katakomben betraten sprang sein Puls fast aus seinem Hals heraus. Er wollte wieder weg. Und zwar schnell.

Ihm war schlecht und schwindelig. Sein gesamter Körper war aufgrund von Panik wie erstarrt.

Aber dann:

Nach einem Fehlstart spielte Stan sein bestes Tennis. Er schien wie in einem Rausch.

Kaum Fehler, viele Winner.


'Stan the Man' bezwang den großen Favoriten Djokovic recht entspannt in vier Sätzen.

Und damit bezwang er auch seine Angst, seine Panik und seine Nervosität.

Liebe(r) Tennisfreund*in,


du kannst ebenfalls deine inneren Dämonen aus ihrer Hölle verbannen.

Wenn du unter starker, beklemmender und blockierender Nervosität leidest, dann zeigt dir das Audio-Seminar "Selbstbewusstes Tennis trotz Nervosität", wie du von einem verunsicherten zu einem selbstsicheren Spieler wirst, der das Tennis spielt, welches in ihm steckt.

Du wirst nicht jedes deiner Matches gewinnen. Aber du wirst auf deiner Fahrt nach Hause zu dir sagen können: "Das war geiles Tennis heute und ich bin stolz auf mich!".

Das Audio-Seminar besteht aus insgesamt elf MP3-Dateien, die du jederzeit und überall anhören kannst. Du kannst die Inhalte im Auto vor deinem Match, am Abend mit Kopfhörern oder beim Spazierengehen auf deinem Smartphone hören. Im Seminarbereich findest du eine detaillierte Anleitung, wie du dieses Audio-Seminar für deine persönliche Transformation nutzt.

Du lernst in diesem Audio-Seminar unter anderem:

  • Der fast vergessene historische Grund, warum du ab sofort nicht mehr gegen deine Nervosität ankämpfen, sondern diese Nervosität erkennen, verstehen und für deine Bestleistung nutzen musst (bereits unsere Vorfahren hatten Angst, wenn ein Bär vor ihnen stand und ihnen an den nicht vorhandenen Kragen wollte. Diese innere Haltung kannst du lernen und für dein bestes Tennis nutzen)

  • Marschiere wie ein Blitz durch deine Gefühle der Unsicherheit und erreiche durch die 3-Stufen-Methode ein selbstbewusstes Gefühl auf dem Court (dieser Trick wird von vielen Psychologen in der kognitiven Therapie angewendet)

  • Ein Schritt-für-Schritt-Plan, wie du trotz beklemmender Anspannung stark in ein Match startest (auch wenn du das dir jetzt noch nicht vorstellen kannst)

  • Das Anti-Panik-Medikament: Eine simpel durchzuführende mentale Technik, um vor einem wichtigen Spiel weniger Panik im Körper zu verspüren (wende diese Technik an und schwinge lockerer bei deiner Vor- sowie Rückhand durch. Du wirst lernen, wie du das elendige 'Schubsen' deiner Grundschläge endgültig vermeiden kannst)

  • Überspringe Jahre der Frustration, indem du eine simple mentale Technik anwendest, die deinen Blick auf dich und deine Fähigkeiten für immer verändern wird

  • Eine von Amateurspielern mit großem Erfolg eingesetzte mentale Technik, die selbst Spieler mit großen Zweifeln über sich hinauswachsen lassen

  • Der Favoriten-Komplex: Lerne die Abkürzung, um schnell konstant schwächere Gegner ohne Kopfkino zu schlagen (viele deiner Spiele gegen schwache Spieler entscheiden sich im Kopf. Du findest im Seminar eine erprobte Methode für konstante Erfolge als Favorit)

  • Die Wackelarm-Blockade: Warum du beim Spiel um Punkte nicht mehr richtig durchziehst und wie du diese Blockade innerhalb weniger Tage sinnvoll und spielerisch lösen kannst

  • Eine kaum zu fassende, in ihrer simplen Art fast schon witzige Methode, um dich SOFORT im Match zu beruhigen, klarer zu denken und die richtigen spielerischen Entscheidungen zu treffen (diese Methode hat viele Spieler im Mentaltraining dazu geführt konstant Spiele gegen vermeintliche Außenseiter zu gewinnen - ohne die Nerven zu verlieren)

  • Wie du dich mental sammelst, um gegen langsam auf die T-Linie spielende Gegner nicht die Fassung zu verlieren und ärgerliche Fehler zu vermeiden, die dich nur aus deinem Rhythmus bringen

  • Warum dein zukünftiger Erfolg vor allem davon abhängt, wie du deinen Gegner siehst (begehe niemals den Fehler und hebe deinen Gegner auf ein Podest. Er wird auf dich herabschauen)

  • Wie du endlich damit aufhörst schlecht über dich und dein Tennis zu denken (du wirst erstaunt sein, welche psychologischen Tricks dein Gehirn noch nicht kennt und wie schnell sich dein Denken verändert)


Bonus: Eine erprobte Methode, um stark herausgespielte Führungen konstant nach Hause zu spielen (Wert: 39 Euro)


Jonas ist ein spielstarker LK-14-Spieler.

Er hatte aber ein Problem: Bei Führungen kamen ihm wirre Gedanken in den Kopf. Er hatte Angst vor Publikum zu versagen. Seine starke Vorhand wurde zu einem Eiertanz mit Gartenschuhen - er schubste sie nur noch ins Feld.

Reihenweise patzte er - teils gegen schwächere Gegner. Sein Kopf stand ihm im Weg erfolgreicher und besser Tennis zu spielen. Vor allem: Das Tennis zu spielen, welches er spielen kann - konstant.

Wir erarbeiteten gemeinsam eine Schritt-für-Schritt-Denkanleitung.

Mit diesem Prozess konnte er im Match hervorragend arbeiten. Seine Emotionen verbesserten sich. Er war nicht mehr ängstlich. Er zerfleischte sich nicht mehr selbst.

Stattdessen spielte er mit Druck. Nein, natürlich gewinnt er seitdem nicht jedes Match. Aber er hat eines seiner großen Kopfprobleme lösen können.

Diese Schritt-für-Schritt-Denkanleitung habe ich für dich als Bonus für kurze Zeit mit in dieses Seminar gepackt.

Du erfährst in diesem Bonus:

  • Eine psychologische Soforthilfe, wenn du dich nicht mehr auf das Spiel konzentrieren kannst, weil dein Gegner aus einem 4:1 ein 4:4 gemacht hat und du mit zitterndem Arm an der Grundlinie stehst und dich im Kopf bereits selbst zerfleischt hast

  • Was du als total verunsicherter Spieler, der seine Vorhand nur noch zaghaft ins Feld schubst, AKTIV in diesen Spielsituationen tun solltest damit du DEIN Tennis wieder abrufen kannst

  • Das riesige Kopfproblem, welches dich mental blockiert und dir verbietet bei einer Führung einfach selbstbewusst wie bisher weiterzuspielen

  • Welcher psychologische Kniff es dir SOFORT ermöglichen wird dich auf den nächsten Punkt fokussieren zu können, anstatt wie im Flug die Punkte nacheinander abzuschenken

  • Eine Schritt-für-Schritt-Denkanleitung, wie du aus selbstzerstörerischen Selbstgesprächen herausfindest und den nächsten Ballwechsel mit voller Konzentration spielen kannst 


Dieser Bonus liegt dem Seminar nur bis zum 01. Oktober um 23.00 Uhr bei. Anschließend verfällt dieser Bonus wie die derzeitige Wirtschaft ;-)


Du musst besser Tennis spielen und glücklicher sein, sonst zahlst du keinen Cent


Du musst ein neues Gefühl auf dem Court entwickeln und dich beim Tennis besser als je zuvor fühlen - trotz Nervosität, Angst und Panik. Sollte dies nicht der Fall sein, dann sendest du mir eine kurze E-Mail und ich erstatte dir sofort dein Geld zurück.

Bin ich verrückt?

Nein.

Ich bin überzeugt, dass dieses Seminar deine Tenniskarriere nachhaltig verändern wird. Als Mentaltrainer ist es meine Aufgabe dein Gefühl auf dem Court zu verbessern. Mit diesem Seminar gebe ich dir all mein Wissen auf das Racket, um dieses Ziel zu erreichen.

Du kannst dir ganz einfach deinen Zugang sichern:

Drücke auf den gleich folgenden grünen Knopf.

Fülle im Bestellformular (dies dauert keine 30 Sekunden) das Feld Vorname, Name und E-Mail aus. Wähle deine gewünschte Zahlungsart. Nachdem du diesen Vorgang abgeschlossen hast, bekommst du sofort per E-Mail deine persönlichen Login-Daten zum Seminar zugeschickt.

Hier ist der grüne Knopf:

Audio-Seminar kaufen (67€ anstatt 97€)

Die Bonusaktion läuft nur noch bis zum 01. Oktober um 23.00 Uhr. Du sparst derzeit 30 Euro.

Antworten auf die wichtigsten Fragen

Zufriedenheitsgarantie
Dieses Seminar ist so konzipiert, dass du schnell Erfolge sehen wirst. Falls nicht erhältst du direkt dein Geld zurück.
Ich stehe bei LK 23 - Ist das schlimm?
Nein. Das Seminar richtet sich an deine Mentalität. Auch als Profi wirst du von den Inhalten profitieren.
Benötige ich eine Software?
Aber natürlich NICHT. Du kannst das Seminar überall und jederzeit anhören - sogar ohne Internet.
Ist meine Zahlung sicher?
Deine Zahlung wird von einem TÜV-zertifizierten, deutschen Dienstleister durchgeführt. Sicherer geht es nicht. 
Muss ich alle meine Daten hergeben?
Um Rogers Willen: Nein. Dein Name, deine gewünschte Zahlungsweise und deine e-Mailadresse reichen vollkommen aus.
Was passiert nach der Bestellung?
Du erhältst SOFORT die Zugangsdaten zum Seminar. 
© 2020 tennis-insider.de