Podcast

Tennis Podcast

Folge 2: Tenniseltern – Wer ist hier perfekt?

Welchen Fehler machen Tenniseltern, wenn ihr Kind nach einer Niederlage vom Platz kommt? Welche Rolle spielen dabei andere Tenniseltern? All das in dieser Podcast-Folge.

Folge 2:

Folge 1: Wenn der Glaube verloren geht

In dieser Folge geht es um die vermeintliche Außenseiter, die oft den Favoriten ärgern, aber nicht stürzen können. Welche Gründe hat dies? In einem konkreten Beispiel gehen wir dieser Frage auf den Grund.

Folge 1:

Der Tennis Podcast für motivierte Spieler, Eltern und Coaches

Vor langer, langer Zeit sah ich im Fernsehen das Match von Stefan Edberg gegen den großartigen Guy Forget. Ich war fanatischer Edberg-Fan. Und er führte mit 6:0 und 5:0. Doch was dann in den nächsten knapp 90 Minuten passierte, kann wohl niemand so recht beschreiben.

Guy Forget gelang die Wende. Er triumphierte, trotz aussichtsloser Lage.

Du weißt selbst, wie verrückt Tennis sein kann. Wir erleben als Zuschauer und du als Spieler die verrücktesten Geschichten in diesem weißen Kasten, umgeben von Sand, Teppich, Granulat oder etwas dazwischen. Aber warum passieren all diese verrückten Geschichten?

Genau das möchte ich mit dir in diesem Tennis Podcast zumindest versuchen herauszufinden.

Warum musst du dich so oft über Niederlagen gegen vermeintlich schwächere Gegner ärgern? Ich kenne Geschichten bei denen Spieler nachts wach lagen und nicht schlafen konnten, weil sie eben ein verdammt ärgerliches Match unglücklich verloren hatten.

Warum fällt es vielen Spielern so schwer ihre Trainingsleistungen im Match abzurufen? Ist da ein anderer Charakter auf dem Platz, sobald es um die wichtigen Punkte geht? Sind die meisten Tennisspieler vielleicht verrückt?

Der Tennis Podcast auf tennis-insider.de will tiefer graben. Gibt vielleicht der Charakter eines Spielers Auskunft über seine Verhaltensweisen, wenn es kritisch im Match wird? Was kannst du dir wirklich von den Profispielern auf der ATP-Tour abschauen?

All diese Fragen versucht der Tennis Podcast „Warum passiert eigentlich was auf dem Platz?!“ zu beantworten.

Was genau ist ein Podcast eigentlich?

Ein Podcast ist ähnlich wie eine Radio-Show – in diesem Falle für Tennisspieler. Du kannst dir die Folgen online anhören, im Browser, bei Soundcloud oder direkt herunterladen. So hast du die tolle Möglichkeit beim Wäsche bügeln, Autofahren, Gassi gehen mit dem Hund oder einfach faul auf der Couch liegend den Podcast zu hören.

Wenn du selbst Vorschläge für den Podcast loswerden willst, dann kannst du mich ganz einfach kontaktieren.

Ich wünsche dir viel Spaß beim hören!

Marco

Trete jetzt unserer Community von über 2.480 Spielern bei, die bereits Erfolg mit unseren Strategien und Inspirationen haben:

Erhalte kostenlose Mental-Tipps und Kurse direkt in dein e-Mail-Postfach.

Kostenlos für dich. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.