2017 – die großen Fragezeichen

Marco Kühn
von Marco Kühn

Zu Beginn eines Jahres ist die Spannung immer besonders groß. 2017 gibt es wieder viele Fragen!

Was wird uns Murray, die neue Nummer eins, zeigen? Wie wird der entthronte Champion Djokovic reagieren? Wie werden Federer nach längerer, Nadal nach kürzerer Pause zurückkommen? Wird der unberechenbare Wawrinka wieder für eine Überraschung sorgen?

Werden Raonic und Nishikori weiter nach vorne marschieren? Können sich Cilic und Monfils in der Spitzengruppe etablieren? Starten Berdych und Tsonga nochmals durch? Wird sich Enfant terrible Kyrgios aufs Tennis konzentrieren? Gelingt Pouille und „Sascha“ Zverev der Durchbruch? Gibt es eine unerwartete Überraschung?

Und aus österreichischer Sicht: Was können wir von Dominic Thiem erwarten?

Herzliche Grüße aus Wien!

Marco Kühn
Marco Kühn
Marco ist ehemaliger Jugendranglistenspieler. Er ist auf dem Tennisplatz groß geworden und Federer-Fan. Heute hilft er Tennisspielern emotional kontrolliert und taktisch überlegen Matches zu gewinnen.

Unterlaufen dir im Match zu viele vermeidbare Fehler?

Trage dich für meine täglichen E-Mail-Tipps ein und erhalte kostenlos das Mini-eBook "Warum spielerisch starke Spieler im Match an sich selbst scheitern - und wie man mehr Matches gewinnt". Lerne, wie du echtes Selbstvertrauen für deine Grundschläge entwickelst - auch unter Anspannung.
Deine Daten sind sicher wie das Cross-Spiel von Daniil Medvedev. Hier ist meine Datenschutzerklärung. Mit deiner Eintragung erhältst du täglich Tipps und Angebote zu Kursen und Seminaren.

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

© 2022 tennis-insider.de
DatenschutzImpressum
..